Praxis

Praxis

praxis-2

praxis-2

praxis-3

praxis-3

azalea

azalea

praxis-1

praxis-1

Unsere 

Leistungen

Wir bieten Ihnen ein sehr breites Spektrum an Diagnostik und Therapien – auf höchstem Niveau und nach neuesten medizinischen Erkenntnissen. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Onkologie und Gastroenterologie. Hier ein kurzer Überblick. Bei Fragen sprechen Sie uns jederzeit an. Wir helfen Ihnen gern.

 

// Ambulante intravenöse Chemotherapien in unserer Tagesklinik – auch mit tragbaren Infusionssystemen. Hierzu zählen ebenfalls alle begleitenden und unterstützenden Therapien, die die ambulante Durchführung der Chemotherapie erst ermöglichen.

 

// Gezielte Tumortherapien (targeted therapies) durch Infusionen von monoklonalen Antikörpern, Gaben von Kinasehemmern, Angiogeneseinhibitoren, CDK4-6-Inhibitoren, Checkpoint-Inhibitoren, Proteasomenhemmern u.a.m.

 

// Supportivtherapien, z. B. Schmerzbehandlung, auch mit tragbaren Schmerzpumpensystemen zur kontinuierlichen Therapie; Gaben von Immunglobulinen; orale, enterale und parenterale Ernährungstherapie in Zusammenarbeit mit fachlich qualifizierten Dienstleistern und Pflegediensten 

 

// Transfusion von Blut und Blutprodukten 

 

// Ultraschallgestützte Punktion von Lymphknoten, unklaren Gewebsveränderungen und Flüssigkeiten

 

// Sonografie des Oberbauches und der Schilddrüse sowie von Lymphknoten 

 

// Gastroskopie, Sigmoidoskopie und Koloskopie mittels moderner Videoeinheit mit Gewebsentnahmen (Biopsien) und Entfernung von Polypen mit Hochfrequenzschlinge (Polypektomie), Dünndarmkapselendoskopie

 

// Internistische konventionelle Röntgendiagnostik (auch ohne Termin), Langzeit- und Belastungs-EKG, Langzeitblutdruckmessung

Für weitergehende Untersuchungen und Eingriffe arbeiten wir intensiv und kollegial mit Kliniken, Laboren und anderen Praxen zusammen.

// Hochspezialisierte Labordiagnostik liefern das Medizinische Labor Ostsachsen, das Münchener Leukämie-Labor und das Institut für Blutspendewesen des DRK in Dresden. 

 

// Das Pathologische Institut Dres. med. Jahn und Goerl in Radeberg übernimmt die histologische Untersuchung von Gewebsproben und bietet die Möglichkeit zur Sofortbefundung bei Krebsverdacht. 

 

// Diagnostik durch Computertomografie – im Bedarfsfall auch akut –  übernimmt die Abteilung Radiologie der Asklepios Sächsische Schweiz Klinik Sebnitz.

 

// Eine hochdifferenzierte Tumordiagnostik ermöglicht unsere Kooperation mit dem Nationalen Netzwerk Genomische Medizin (nNGM) am Nationalen Zentrum für Tumorerkrankungen (NCT) Dresden.

 

// Die ambulante Versorgung unheilbar erkrankter Patienten übernimmt die SAPV Plus gGmbH als erfahrener Palliativversorgungsdienst. 

 

// Die Apotheken Dresden-Johannstadt und die Zytomanufaktur Dresden versorgen uns zuverlässig mit Zytostatika und allen erforderlichen Parenteralia.

 

// Die Asklepios Sächsische Schweiz Klinik Sebnitz, das Helios Klinikum Pirna sowie die Oberlausitz Kliniken Bautzen und Bischofswerda sind als regionale Akutkrankenhäuser wichtige Partner. 

 

// Auf besondere diagnostische und therapeutische Probleme sind das Bauchzentrum des Diakonissenkrankenhauses Dresden sowie das Universitätsklinikum „Carl Gustav Carus“ Dresden spezialisiert, partnerschaftlich arbeiten wir mit dem Brustzentrum Dresden zusammen.



top